Unser Tango

Tango Argentino ist in Struktur, Musikalität und Technik ein facettenreiches Kunstwerk, das uns einlädt, es zu entdecken und zu erleben. Dabei hält der Tango für uns in jeder Entwicklungsphase Erlebnisse bereit, die uns stets motivieren, weiter voranzugehen.

Wir mögen die Metapher des Tango als ein Kind in uns, dessen Entwicklung wir begleiten und fördern möchten. Wir bauen eine Beziehung zu ihm auf, müssen ihn mit Respekt und Wertschätzung begegnen, damit er sich entfalten kann. Er fordert auch Aufmerksamkeit und will als Ganzes wahrgenommen werden. Dafür schenkt er uns immer wieder kleine und größere Momente innerer Erfüllung. Bei der Reifung eines Kindes und später eines erwachsenen Menschen auf seinem Lebensweg gibt es keinen Endpunkt kein Ankommen, es ist die stetige Entwicklung selbst, die erfüllt. So sehen wir den Tango in uns.

Das ist das Bild, das unsere Entwicklung und unsere Kurse, Workshops und Trainings prägt. Wir möchten mit dir zusammen die Tiefe und Fülle des Tango erfahrbar machen, mit Achtsamkeit, Temperament und einer Menge Spaß.

Wir freuen uns auf diese Reise mit dir.